Hypnosepraxis Lerach
Hypnosepraxis Lerach

Wie funktioniert Hypnose?

 

Hypnose kommt vom griechischen Wort "hypnos", welches Schlaf bedeutet. Dennoch ist Hypnose kein gewöhnlicher Schlaf. Sie ist eine tiefe Trance, ähnlich dem Zustand, wenn Sie zum Beispiel Autofahren und mit den Gedanken wo ganz anders sind. Da fragt man sich doch, wer hier gefahren ist, denn es gab Kreuzungen, Ampeln und mehr. Es ist also vergleichbar mit einen Schlaf-/Wachzustand. Während der Hypnose können wir über die Trance mit dem Unterbe-wusstsein kommunizieren. Es ist ein sehr angenehmer Zustand in dem Sie entspannt sind und keinerlei Angst empfinden. In diesem Zustand ist das Gehirn besonders offen für Veränderungen, da das Unter-bewusstsein bis zu 95 Prozent Ihres Verhaltens regelt. Hypnose wird in vielen Bereichen eingesetzt.
 
 
Was passiert während der Hypnose?

 

Fast(!) jeder kann hypnotisiert werden, der hypnotisiert werden will. Der Hypnotiseur begleitet Sie mit Worten in die tiefe Entspannung. Während der Sitzung können Sie auch sprechen. Das Unterbe-wusstsein ist nun aufnahmefähig.   Der Hypnotiseur unterbreitet positi-ve Möglichkeiten zur Problemlösung. Sie alleine nehmen dieses Angebot an oder lehnen es ab. Sie behalten jederzeit die Kontrolle und sind äußerst konzentriert. Eine Manipulation gegen Ihren Willen ist unmöglich, denn Sie haben Ihren freien Willen. Sie können niemals in einer Hypnose steckenbleiben, also sie nicht wieder verlassen können, denn nach ca. 20 Minuten kommen Sie ohnehin wieder aus dieser automatisch heraus. Ihr Unterbewusstsein ist klug.

 

Wir sind für Sie da

Pia E. Lerach

Hypnosepraxis

Obere Windeckstr. 20

77815 Bühl-Waldmatt

T  +49 (0)7841 684914

M +49 (0)175 7910606

info@praxis-lerach.de